BRD Lehrfilm „Die rote Gefahr“ 1959

 

Kommentare bei Youtube:

  • Ein Propagandafilm über Propaganda
  • Hellsichtig. Wer unterlegt diesen Film im Jahre 2020 wahrheitsgemäß mit den Maßnahmen gegen die Opposition im Wolkenkuckucksheim der garstigen Raute?
  • „Geschäftsleute durch hohe Steuern und andere Schikanen gezwungen, ihre Betriebe zu schließen“ Woher wussten die denn schon 1959, was 2000 passieren wird ?
  • Sehr lehrreich! Sollte jeder Bürger sehen. Danke fürs hochladen. Erschreckend, dass wir schon wieder kurz vorm „Endstadium“ sind.
  • Die Dokumentation beschreibt ja die BRD im Jahr 2018
  • Erpressungen, Drohungen und Entlassungen. Das kommt mir im Jahre 2018 sehr bekannt vor
  • Die BRD im Jahre 2020 😀
  • „Na, mein Junge, wer sind deine Eltern?“
    „Mein Vater ist der Kommunismus, meine Mutter ist die Partei!“
    „Brav, und was willst du einmal werden?“
    „Vollwaise!“
  • Wieso sieht das so Alltagsnah aus?
  • Karl Marx hat aber auch gesagt, dass ein Land, welches seine Idee umsetzt, die Hölle auf Erden wäre und er dort nie leben wolle… Das wird immer gerne vergessen zu sagen. Bei meinem Staatsbürgerkundelehrer war ich sehr beliebt, da ich eine Originalausgabe von „das Kapital“ hatte (und noch habe) mit diesem Vorwort von Marx.
  • An vielen Stellen zwar einseitig, aber im Wesentlichen fasst es sehr gut die Machart der Spät-68er zusammen…
  • Ein paar neue Bilder, ein paar neue Textbaustein, umgetauft in „Die grüne Gefahr“ und schon ist der Film wieder zu gebrauchen,

* * *

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>