Endlich sagt es mal jemand

Deutschland den Deutschen, Ausländer raus!

* * *

Demokratie kurz erklärt

* * *

Aktueller Messerstecherbericht

Ergebnis der Suche im Internet nach „Messerstecherei“.

Messerstecherei unter jungen Männern: Polizei sucht dringend Zeugen, vor allem Anwohner
Merkur|4 hours ago
Gegen 18.30 Uhr wurde der Polizei von einem Zeugen eine Streitigkeit zwischen vier Personen in der Georg-Hennch-Straße und Redtenbacherstraße gemeldet. Es wurde berichtet, dass einer der Männer ein Messer bei sich hatte.

Gewalttat bei Brandenburger Ausflugsziel: Mann schwebt nach mutmaßlicher Messerstecherei in Lebensgefahr
Tagesspiegel|2 days ago
Ein Ausflugsziel in Brandenburg an der Havel wird zum Ort einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Die Mordkommission ermittelt.

Brandenburg an der Havel: Mann nach mutmaßlicher Messerstecherei in Lebensgefahr
ZEIT|2 days ago
Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Brandenburg an der Havel“. Lesen Sie jetzt „Mann nach mutmaßlicher Messerstecherei in Lebensgefahr“.

Festnahme nach Messerstecherei in Duisburg
Westdeutscher Rundfunk Köln|2 days ago
Nach einer Messerstecherei gestern Abend in der Duisburger Innenstadt ist eine Person vorläufig festgenommen worden. Laut Ermittlern waren zwei Personengruppen aneinandergeraten. Es gab mehrere Verletzte

Ein Schwerverletzter nach mutmaßlicher Messerstecherei
welt.de|2 days ago
B ei einer mutmaßlichen Messerstecherei in Brandenburg an der Havel ist ein Mann schwer verletzt worden. Zwei Männer waren am frühen Morgen auf dem Marienberg vermutlich in Streit geraten, wie die Pol Weiterlesen »

Gesinnungsstrafrecht in Deutschland

Bis heute führt die BRD, dass von den Nationalen Sozialisten eingeführte Gesinnungsstrafrecht, mit Inbrunst weiter fort. Bei der Bewertung eines Verbrechens steht beim Gesinnungsstrafrecht nicht die Tat im Mittelpunkt, sondern der Täter. Damals wurde die gleiche Tat unterschiedlich gewertet, je nachdem ob der Täter ein Parteimitglied oder ein Jude war. Heute wird gewertet, ob ein Täter bei der AFD ist, oder nicht.

Höcke (AFD) wurde für den Ausspruch „Alles für Deutschland“ bestraft. Frau Dorothee Bär (CSU) sagte das gleiche und wird noch nichtmal angeklagt. Genau so wenig wie viele andere, die den gleichen Ausspruch in den Mund nahmen.

Es wird Zeit, das sich die BRD vom Gesinnungsstrafrecht der nationalen Sozialisten verabschiedet.
Befreiung des Strafrechts vom nationalsozialistischen Denken?

* * *

* * *

Adolpherase Kettenreaktion (ACR)

Ähnlich wie bei der Polymerase Kettenreaktion (PCR) kann bei der Adolpherase Kettenreaktion ein Grundelement beliebig aufgeblasen werden. Das Grundelement Adolph wird so lange verdoppelt, bis es die Gesellschaft komplett durchdrungen hat.

Dieser Zustand scheint erreicht zu sein. Die Gesellschaft und die Institutionen sind durch und durch adolpherisiert.

Auch Richter zeigen deutliche Zeichen von  Adolpherisierung. Urteile sind oft nur mit fortscheitender Infizierung durch Adolpherase zu erklären.

* * *

Hirnproblem

* * *

Die Tür bleibt zu

* * *

Das Ziel von Propaganda

 

Propaganda ist nicht darauf ausgelegt aus Menschen Idioten zu machen.
Sie ist von Anfang an auf Idioten ausgelegt.

Bernhard Shaw

* * *

Klare Worte zum Coronabetrug

* * *

Genderprofi Olaf Scholz

Was für eine Flachpfeife!

* * *

Radikalgendern

Kommentar in:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article250821336/Genderverbot-in-Bayern-Diese-Konsequenzen-drohen-bei-Missachtung.html#Comments

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind – es ist der Vater mit seinem Kind!
Was trieb ihn hinaus in die schaurige Nacht? – dem Kind wurde Gendern beigebracht!
Die rot-grünen Geister, die man rief herbei, die brachen die deutsche Sprache entzwei.
Dem Vater grauset, er reitet geschwind, er hält in den Armen das gendernde Kind.
„Mein Vater, mein Vater, ich bin jetzt vegan“, erzählt es im gendernden Fiberwahn.
„Halt stille mein Sohn, der Grünkönig wacht“, so hetzt er das Ross auf der Flucht in die Nacht.
„Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort, Grünkönigs Töchter am düstern Ort?“
„Mein Sohn, mein Sohn, ich seh es genau, schon schwebt sie hernieder, die gendernde Frau.“
„Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht, dass Grünkönigs Tochter gendernd mit mir spricht?“
„Mein Sohn, mir wird es angst und bang, ich hör’s, sie fängt zu gendern an:
„Lieb Schüler*in was sucht auf dem Rosse Du frierend?
Wenn Du nicht mehr genderst, wirst Du nie studierend.“
„Die deutsche Sprache wird von uns geschliffen, die Lied- und die Dichtkunst hat bald ausgepfiffen!“
Der Wind reißt dem Vater die Mütze vom Kopf, im Arme hält er den wimmernden Tropf.
Erreicht den Hof mit Mühe und Not, zu spät die Befreiung, das Kind ist grün-rot.

* * *

Neger 02

Ohne Worte, nur Film!

* * *

Firmen empfehlen Vermeidung des Bahnhofsviertels

Firmen geben ihren in Frankfurt am Main arbeitenden Angestellten diese Wegebeschreibung an die Hand, damit sie einigermaßen sicher zu Fuß vom Hauptbahnhof zu ihrer Arbeitsstelle gelangen können.

Gibt es einen besseren Beweis für kriminelle Strukturen in der staatlichen Exekutive? Von Versagen kann keine Rede sein. Das ist gewollt.

* * *

Jeder zweite Straftäter in Frankfurt ist Ausländer

Lasst Zahlen sprechen!

Hier folgen die nüchternen Zahlen aus Frankfurt/Main, die uns Polizeipräsident Stefan Müller kurz vor seiner Pensionierung am 18. März servierte.

So hoch ist der Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger an den Verdächtigten:

  • Straftaten gegen das Leben: 60 %, Mord: 54 %, Totschlag: 64,6 %.
  • Vergewaltigung: 62,2 bis 64,1 %.
  • Schwere sexuelle Übergriffe: 100 %, sexuelle Belästigung: 64,4 %, sexueller Mißbrauch von Jugendlichen: 57,1 %.
  • Räuberische Erpressung: 63,4 %, Raub: 65,5 %, schwerer Raub: 75,6 %, Handtaschenraub: 87,5 %, Raubüberfall: 60,7 %, schwerer Raubüberfall in Wohnungen: 87,5 %, Straßendiebstahl: 72,9 %.
  • Körperverletzung: 51,5 %, Genitalverstümmelung: 56,2 %.
  • Mißhandlung von Kindern: 52,8 %.
  • Freiheitsberaubung: 51,9 %, erpresserischer Menschenraub: 61,5 %, Menschenhandel: 83,3 %, Zwangsprostitution 83,3 %.
  • Widerstand und Angriff gegen Beamte: 56,4 % nichtdeutsche Täter
  • Diebstahl 65,7 %, Taschendiebstahl 93 %, Diebstahl von Autos: 54,1 %, Fahrrad-Klau: 62,1 %, Laden-Diebstahl 66,8 %, Baustellen-Klau: 75,7 %, Wohnungs-Einbruch: 68 %, Tageswohnungseinbruch: 80 %.
  • Betrug: 60 %, Hehlerei: 54,5 %.
  • Urkundenfälschung: 77,1 %, Verändern amtlicher Ausweise: 97,4 %, Geldfälschung: 75 %.
  • Erpressung: 52,7 %, sexuelle Erpressung: 62,5 %.
  • Widerstand und Angriff gegen Beamte: 56,4 %, Gefangenenbefreiung: 80 %.
  • Brandstiftung: 51,9 %.
  • Bestechung: 75 %.
  • Rauschgiftdelikte: 55,7 %, u. a. Crack: 62,4 %. Illegaler Schmuggel: 70,3 %, Rauschgiftkriminalität: 55,7 %.

Nota bene! – In dieser Statistik sind Paßdeutsche mit Migrationshintergrund NICHT berücksichtigt, sie wäre sonst noch stärker pigmentiert.

* * *

Affenzirkus in der BRD Manege

Affenzirkus heute

Affenzirkus 1936 mit einem kleinen Unterschied zu heute

 1936 ist ein Mann nicht der Hysterie gefolgt

Das war August Landmesser

Egal was er war oder vertrat. Er war auf jeden Fall kein Charakterschwein, das wegen eines billigen und primitiven Vorteils den Arm hochgerissen hat. Warum tragen so viele das „Demokratieschild“ vor sich her. Doch nicht aus Überzeugung. Sie glauben dadurch besser zu erscheinen, als die andern Mitläufer. Die Steigerung ist ein Mob bei einem Lynchmord, der besonders brutal agiert, weil er dabei von dem Gedanken beseelt ist, sein beschwertes Gewissen damit zu erleichtern, weil er hilft, einen noch übleren Schurken, als er selbst, ins Jenseits zu befördern.

* * *

Der Retroblockwart als Charakterschwein

Auferstanden aus der Nazi- und Stasivergangenheit, der Retroblockwart!

Eine urdeutsche, niederintelligente Pest, die auf einen billigen Vorteil aus ist!

Der Retroblockwart agiert unter Aufgabe des menschlichen Zusammenlebens, was man als soziale Komponente des Menschseins versteht, die sich vom brutalen Kampf der Natur emanzipiert hat!

Das ist der Retroblockwart. Deutsch und Links. Da kommt nichts Gutes bei raus. Siehe Nationalsozialismus!

Hier ein Beispiel für Retroblockwarte. Polizei, Schulleiter und Mitschüler als Denunzianten. Moderne Blockwarte, Retroblockwarte:

Eine 16-jährige Schülerin postet auf tiktok AfD-freundliche Beiträge. Jemand denunziert sie beim Rektor. Der Rektor ruft die Polizei. Die kommt und führt die Schülerin während des Unterrichts für eine „Gefährderansprache“ ab.
Wichtige Fragen wurden bisher nicht gestellt: Welche Art Polizist führt bei solcher Sachlage eine Schülerin ab? Welche Art Rektor ruft wegen so etwas die Polizei? Und welche Art Schüler denunziert Mitschüler wegen derer politischen Meinung?

Charakterschweine:
https://odysee.com/@InfraRotMedien:0/charakterschweine:2

* * *