Author Archives: Rainer

Versuchter Überfall in Philadelphia USA

Glückstag aus dem Leben in den USA

* * *

Polizeischutz

Trump + Polizeischutz = Diktatur

Berlin + Polizeischutz = Die Demokratie verteidigen

* * *

AfD-Politiker fliegt nach wahrer Aussage zu Merkel aus der Bürgerschaft

Wieder ein Beleg , dass Frauen nicht in die Politik gehören. Die Päsidententussi spricht nicht für sich, sondern „wir alle sind fassungslos„. Am Ende der Rede muss sie sich erst mit anderen besprechen, ob sie entrüstet ist!

Transcript der Rede:

Dr. Ludwig Flocken: Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Volksvertreter Segert Tripol. können sie nicht erst mal die türken in Ruhe lassen und sich an ihre eigene Nase fassen. Ich bin froh, dass ich jetzt nicht der erste bin, der diese Empfehlung ausgesprochen hat in dieser Debatte. Eins kann man nämlich den türkischen Nationalisten nicht vorwerfen, dass sie hier in Deutschland aggressiv räume für ihre Ideologie erobert haben. Nein sie haben verlassene Räume vorgefunden. Von deutschen verlassene Räume und diese nehmen sie für sich in besitz. Sie alle kennen die Bilder von Merkel nach ihrem letzten Wahlsieg wie sie die Deutschlandfahne wegschmeißt und ihr der Ekel im Gesicht geschrieben steht. Grüne urinieren darauf … die Bilder gibt’s doch. Rote können die Nationalfarben vom Hamburger Rathaus kaum ertragen. Diese Leere ist es, in die sich ein Meer von roten Halbmond fahnen zum teil gigantischen Ausmaßes ergießt. Der überbordende türkische Nationalismus. Einen gewissen Schutz vor Nationalchouvinismus bietet ein gesunder Patriotismus, wie er in allen Ländern dieser Welt, außer Deutschland, selbstverständlich ist und wie er auch hierzulande selbstverständlich war. Noch in den Siebzigerjahren, Herr Dressel, plakatierte die SPD, Deutsche wir können stolz sein auf unser land. Stellen sie sich mal vor, Jugendliche würden hier in Hamburg eine solche Parole mit Straßenkreide auf die Pflaster schmieren. Dann wäre aber der Staatsschutz aktiv. Reden sie doch einmal mit Ausländern, ich meine mit solchen die seit Jahren hier leben und die zu einem rechtschaffenen Teil Deutschlands geworden sind. Von denen höre ich immer wieder, wir kennen kein Volk, dass sich selbst so hasst wie die Deutschen.Herr Tripol, was erwarten sie denn eigentlich von den türkischen Nationalisten? Wir sind ein Volk, dass nicht einmal die Selbstachtung und den Anstand aufbringt, der Toten eines Massakers mit einer Trauerfeier zu gedenken. Wie können sie da erwarten, dass Fremde, mit übersteigertem Selbstbewusstsein, uns, die wir ja als Köterrasse bezeichnet werden dürfen, mit ihrer Zustimmung, und die europäische Zivilisation achten.
Präsidententussi: Dr. Flocken, ganz ehrlich sind alle etwas fassungslos über ihre Wortwahl, über ihre herbeigezogenen vergleiche, über die vermeintlichen Fakten die sie hier in den Raum stellen. Und ich möchte sie jetzt wirklich bitten erst zum Thema zu reden und zweitens an die parlamentarische Ordnung zu denken, ansonsten entziehe ich ihnen das Wort. Fahren sie bitte fort.
Dr. Ludwig Flocken: Hamburg sagt nein sagen sie dieses land gehört uns sagen sie hier gelten unsere regeln sagen sie hier ist Haltung gefragt sagen sie und stampfen mit dem Fuß auf und tun so als ob sie nicht merken dass sie ausgelacht werden von denen die genau wissen dass das nur Lippenbekenntnisse sind mit denen sie das gutmütige Volk beruhigen wollen zum Beispiel nach an Programm wenn sie das nicht glaubhaft vertreten können glaubt jedenfalls als heute dann wundern sie sich doch nicht dass andere kommen und sagen nein das ist unser land hier gelten unsere regeln und das sind dann die von Herrn Erdogan und aus dem Koran und bevor sie Herr Tripoll sich am deutschen hass der türken abrackern dann kümmern sie sich doch erstmal um ihren eigenen deutschen hass vielen dank.
Präsidententussi: Dr Flocken ich habe mich über ihre Wortwahl in ihrem Redebeitrag vorhin vergewissert und wegen ihrer Äußerungen über die Bundeskanzlerin die grüne Partei über Mitglieder dieses Hauses und insbesondere den Abgeordneten Tripol schließe sie wegen einer möglichen Verletzung der Ordnung des Hauses gemäß §48 11 unserer Geschäftsordnung von der heutigen Sitzung aus. Bitte verlassen sie den Sitzungssaal.

* * *

Wollt ihr die totale Maskenverblödung?

* * *

Geschlechtsspezifische Straftatbestände

Es gibt keine Gleichberechtigung. Selbst die Rechtsprechung verneint dieses. Für die Genderfuzzis: Geschlecht ist laut Rechtsprechung so prägend, dass deshalb sogar das Gundgesetz ausgehebelt wird.

Gefunden: https://wgvdl.com/forum3/index.php?id=108549  

In Deutschland gibt es einen Straftatbestand, der nur von Angehörigen eines bestimmten Geschlechts täterschaftlich verwirklicht werden kann, der Straftatbestand der exhibitionistischen Handlungen. So wird nach § 183 Abs. 1 des Strafgesetzbuchs (StGB) „ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt“, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
Der Straftatbestand der Kindstötung, welcher die vorsätzliche Tötung eines nichtehelichen Kindes durch die Mutter in oder gleich nach der Geburt regelte, wurde im Jahre 1998 gestrichen. In der Rechtsprechung wird im Hinblick auf einen möglichen Verstoß der Vorschrift gegen die besonderen Gleichheitssätze aus Art. 3 Abs. 2 und 3 des Grundgesetzes (GG) aufgrund der Anknüpfung der Strafbarkeit an das männliche Geschlecht angeführt, die Tatbestände des Zeigens des männlichen bzw. weiblichen Geschlechtsteils seien „als soziale Phänomene“ in ihrem Wesen so unterschiedlich, dass Art. 3 Abs. 3 GG nicht einschlägig sei.
Der biologische Unterschied im Geschlecht sei so prägend, dass etwaige vergleichbare Elemente gänzlich zurückträten.

* * *

COVID-19 Kein Impfstoff erforderlich, es gibt bereits ein Heilmittel

https://newsblaze.com/usnews/health/covid-19-no-vaccine-needed-there-is-already-a-cure_166305/

COVID-19 Kein Impfstoff erforderlich, es gibt bereits ein Heilmittel

Von Alan Gray – Di 7. Juli 2020

Dr. Richard Bartlett, ein Arzt aus Dallas, der zuvor sieben Jahre lang Gouverneur Rick Perry beriet, hat einen lebensrettenden COVID-Durchbruch erzielt, der auch in Taiwan, Japan, Singapur und Island eingesetzt wird. Der Durchbruch ist ein preiswertes Generikum, das seit mehr als 20 Jahren Asthmatikern hilft, aber die USA und die meisten Regierungen der Welt nutzen die blinde Akzeptanz der WHO für die gescheiterte China-Strategie.
Die Todesfälle in jedem Staat und in jedem Land könnten fast über Nacht aufhören, wenn die Angehörigen der Gesundheitsberufe sofort den Kurs ändern würden. Aus irgendeinem Grund wollen die NIH und die CDC so langsam wie Melasse handeln, aber eine kleine Zahl von Ärzten tut dies bereits mit ihren Patienten, und sie sehen sofortige Erfolge.Wird es bei jedem einzelnen Patienten funktionieren? Das bleibt abzuwarten, aber viele Menschen, die dieses Protokoll angewendet haben, sahen sofortige Ergebnisse. Diesen Weg haben auch Taiwan (24 Millionen Menschen, 7 Todesfälle), Japan (126 Millionen, 977 Todesfälle), Singapur (5,6 Millionen, 26 Todesfälle), Island (341.000 Einwohner, 10 Todesfälle) beschritten.

Weiterlesen »

Kontinentalverschiebung

* * *

Wie das offizielle Glaskugellesen bei Merkelumfragen funktioniert

https://www.reitschuster.de/post/phantom-befragte-bei-merkel-jubel-umfrage

Auf den ersten Blick sieht alles beeindruckend aus. „Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel?“ Auf diese Frage, exklusiv für den „Spiegel“ gestellt von dem Meinungsforschungsinstitut Civey, ergibt sich aus den Antworten eine eindeutige Tendenz: Die Deutschen mögen ihre Kanzlerin.
[…]
Wie kommt es zu diesem völlig entgegengesetzten Ergebnis? Bei den Rohdaten ist die Zahl der Teilnehmer um ein Vielfaches höher: 517.114 statt 5086. Und auch der Zeitraum erstreckt sich auf mehr als zwei Jahre: seit dem 14.3.2018. Das erklärt gewisse, ja auch sehr deutliche Abweichungen. Auch die völlige Umkehr des Meinungsbildes könnte man zur Not noch mit der Corona-Krise erklären. Doch analysiert man die Umfrage weiter, kommt Unglaubliches zu Tage. Ausgerechnet beim Meinungsforschungsinstitut Civey, das wegen seiner personellen Nähe zur SPD und seiner Startfinanzierung durch die stadteigene Investitionsbank im linken Berlin bei Kritikern sehr umstritten ist. Und auch wegen seiner Methoden
[…]
Ganz absurd ist aber etwas anderes: Dass laut den Civey-Daten allein vom 10. bis 14. Mai 11.417 Menschen befragt wurden – gleichzeitig aber in den repräsentativen Daten steht, dass es zwischen dem 30. April und dem 14. Mai 5086 Befragte waren – also weniger als die Hälfte. Und vier Tage zuvor nur 28 Befragte weniger – und nicht 11.417. Selbst wenn es sich um 14-Tages-Mittelwerte handelt, sind diese Zahlen nicht schlüssig. Mindestens 6331 Befragte bzw. ihre Stimmen sind verschwunden. Wohin?

Jeder kann für sich selbst entscheiden, für wie glaubwürdig er solche Daten hält. Und wie zuverlässig in seine Augen „repräsentative“ Ergebnisse wirken, bei denen selbst die elementaren Grunddaten widersprüchlich, ja absurd sind.
[…]

* * *

Corona und Intelligenz

Im Durchschnitt sterben in der EU täglich 55.000 Menschen

Über- und untersterblichkeit in der EU gegenüber mehrjährigem Durchschnitt.
https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps

* * *

Doppelte Wertungen

* * *

Marx und Engels intern

Zitate aus dem Büchlein von Björn Akstinat und Simon Akstinat, „Marx & Engels intim“

Vater an Sohn, Heinrich Marx an Karl Marx am 18.11.1835:

„Lieber Karl!
Über drei Wochen sind verflossen, dass Du weg bist, und keine Spur von Dir! Du kennst Deine Mutter und ihre Ängstlichkeit, und dennoch diese grenzenlose Nachlässigkeit! Das bestätigt mir leider nur zu sehr die Meinung, welche ich trotz Deiner mancher guten Eigenschaft hege, dass der Egoismus in Deinem Herzen vorherrschend ist.”

Zwei Jahre später, am 9.12.1837:

„Als wären wir Goldmännchen, verfügt der Herr Sohn in einem Jahre für beinahe 700 Taler gegen alle Abrede, gegen alle Gebräuche, während die Reichsten keine 500 ausgeben.”

Am 10.2.1838, ist der Vater mit Geschäft und Leben am Ende:

„Ich leugne nicht, dass ich mir zuweilen Vorwürfe mache, allzu schwach Dir den Zügel gelassen zu haben. So sind wir jetzt im vierten Monat des Justizjahres, und schon hast Du 280 Taler gezogen. So viel hab’ ich diesen Winter noch nicht verdient… Ich bin erschöpft, lieber Karl, und muss schließen.”

Danach starb der Vater. Weiterlesen »

Warst du etwa draußen?

* * *

Maskenpflicht als Teil der Angst-Strategie

Politik als Maskenball

* * *

Eine Pandemie, die eine Hysterie war!

Um Erkenntnis zu gewinnen ist es wichtig, alle reißerischen Informationen auszuschalten. Dann ist es wichtig, alle ideologisierten  Informationen zu ignorieren. Das gestaltet sich schwieriger, als man für möglich hält. Auch wenn man sich selbst vor diesen Quellen abschottet, dringen doch immer wieder Beeinflussungen der genannten Natur über zwischenmenschliche Beziehungen in unseren Geist, und behindern und verfälschen eine sachliche Analyse.

In der Corona-Hysterie wird das deutlich. Eine Flut von nichtssagenden Informationen prasselt auf uns von offiziellen Quellen herein. Dazu die durch Angst und Panik entstellten Formen, der nichtssagenden Informationen.

Um dem ganzen zu entfliehen, muss man sich selbst isolieren und auf das eigene Wissen zurückgreifen, oder versuchen eigenes Wissen zu erlangen. Unter Druck ist das allerdings nicht einfach.

Bei meinem eigenen Wissen über Viren fing ich an. Durch HIV in den 80er Jahren gab es in den Fachzeitschriften viele Artikel zu dieser Infektion, von dehnen ich viele gelesen habe. In die Welt der Mikrobiologie  und Virologie einzutauchen war faszinierend. Viren sind wirklich erstaunliche Mechanismen, die die Natur hervorgebracht hat.

Leider finde ich die Quelle nicht mehr, aber es scheint, dass nur Viren eine menschliche Befruchtung ermöglichen, indem sie das Immunsystem der Frau manipulieren.

Hier in Spanien sind die Todesfälle, angeblich durch Sars-COV2, angestiegen. In einigen Regionen erheblich, Madrid +350%,  in anderen Regionen überhaupt nicht. Zur Zeit sieht es so aus, dass die Mortalität wieder normale Werte erreicht hat. Und das in allen Regionen, egal wie überschießend manche Regionen waren. Die Form der Kurve ist überall gleich.

2017 und 2018 gab es in Spanien mehr Influenzatote pro Jahr als in der aktuellen „Coronasaison“.

Das alles deutet darauf hin dass die Panikmacher im Moment das sagen haben, und die meisten Menschen ihnen glauben.

* * *

Europol: Es gibt keinen Rechtsterrorismus!

 

Transcript des Videos von Nicolaus Fest Weiterlesen »

Seife gegen den Corona Virus SARS-CoV-2 (2019-nCoV)

Was machen die eigentlich im Gesundheitsministerium? Gender Gesundbetungen?

Twitter Thread von Palli Thordarson
https://twitter.com/PalliThordarson/status/1236549305189597189

Deutsche Übersetzung:

Warum funktioniert Seife so gut bei SARS-CoV-2, dem Coronavirus und den meisten Viren? Weil es sich um ein selbstorganisiertes Nanopartikel handelt, bei dem das schwächste Glied die Lipid‑(Fett‑)Doppelschicht ist. Ein zweiteiliger Thread über Seife, Viren und supramolekulare Chemie.

Die Seife löst die Fettmembran auf, und das Virus fällt wie ein Kartenhaus auseinander und „stirbt“, oder besser gesagt, es wird inaktiv, da Viren nicht wirklich lebendig sind. Viren können außerhalb des Körpers für Stunden, sogar Tage aktiv sein. Weiterlesen »